Adminbereich öffnen Letzte Änderung: 20.08.2013 @ 21:15
Banner Banner
 
Shagya Home
Shagya News
Shagya Kroni
Shagya Lissa
Shagya Kronis Galerie
Shagya Lissas Galerie
Shagya Kronis Freunde
Shagya Araber-Forum
Shagya Sport
 
Shagya Die Anderen
 
KS Kronjuwel

Abstammungsurkunde
 
KS Kronjuwel
   
Geburtsdatum: 02.05.2001
Geschlecht: Wallach
Stockmaß (cm): 162
Vater: Pamino ShA
Mutter: Kalissa ShA
Erfolge: August 2005 Schau Salzkotten - 1. Platz (Höchstnote der Schau) - Wertnote 8,6 (9-9-8-7-10)
Beschreibung:
Kroni heißt mit vollem Namen eigentlich KS Kronjuwel. Ich war bei seiner Geburt live dabei, da ich seine Mama Kalissa als Pflegepferd hatte und mit ihr Wanderritte bestritt. Als Fohlen waren Kronis Blutwerte sehr schlecht und es war lange Zeit unklar, ob er wieder gesund würde. Das erste Lebensjahr verbrachte er in Robusthaltung in der Stutenherde, nach dem Absetzen mit drei anderen Fohlen ebenfalls im Offenstall. Da seine Freunde nach Amerika umzogen, verbrachte er das folgende halbe Jahr auf einer Hengstwiese. Nachdem er wieder zurück in den Stall kam, lernte er Odenko kennen. Kroni muss in dem halben Jahr außerhalb des Stalles schlechte Erfahrungen gemacht haben, denn er hatte keinerlei Vertrauen, ließ sich nicht mehr anfassen. Ich lernte Kroni Ende 2004 wieder neu kennen und freundete mich mit ihm an. Meine Freundin Silke hatte angefangen, Kroni anzufüttern um sein Vertrauen wieder zu gewinnen. Die ersten Putzversuche von mir scheiterten bereits bei der Brust, er ließ lediglich zu, dass man ihn am Hals berührte. Mit viel Liebe und Geduld ließ Kroni immer mehr zu, sodass Silke und ich anfingen, ihn zu longieren, da er verkauft werden sollte. Die Fortschritte nahmen immer weiter zu, sodass ich mich auch nach recht kurzer Zeit traute, mich auf ihn zu setzen. Es wurde immer klarer, dass er „mein“ Pferd war. Also entschloss ich mich, ihn im April 2005 zu kaufen. Bei der Ankaufsuntersuchung ließ ich natürlich seine Blutwerte kontrollieren, die -zum Glück- völlig in Ordnung waren. Mitte 2005 ließ ich Kroni legen, denn ich wollte keinen Hengst, der irgendwann zwangsläufig alleine gehalten werden muss. So kann er Odenko Gesellschaft leisten und ist trotzdem noch sehr hengstig, da er so spät gelegt wurde. Viele bedauern, dass ich diesen Entschluss gefasst habe und hätten Kroni wegen seinen tollen GGA und seinem absolut ehrlichen und guten Charakter gerne als Papa eingesetzt. Im Sommer 2006 stand er für einige Wochen in einem Stall in Overath in einer großen Herde, da mir eine Freundin und tolle Westernreiterin bei seiner Ausbildung half.

[ Zurück ]
- Partner -
Aktionsbanner 180 x 150
www.zooplus.de - Mein Haustiershop
User online:2
Besuche heute: 20
Klicks heute:32
Besuche gesamt:208194
Klicks gesamt:540546

Sprache: Deutsch | Englisch